CAMERO fand bei seiner Familie nicht nur ein liebevolles Zuhause, sondern sogar ein farblich passendes Körbchen vor.