Chino wartet in 50373 Köln

Geschlecht: männlich/kastriert
Geb. 28.01.2020
Größe: SH 40 cm/16 kg

Sein Frauchen berichtet:
Schweren Herzens suchen wir für unseren Chino ein schönes, ruhigeres, neues Zuhause.
Chino lebt nun schon einige Zeit bei uns und wir haben in unserer gemeinsamen Zeit schon sehr viel geschafft. Er ist mittlerweile ein toller, lustiger und liebenswerter Hund. Allerdings ist er, vermutlich auf Grund seiner traumatischen Erfahrungen, von Außenreizen sehr gestresst. Er braucht viel Unterstützung um einige Situationen zu meistern, da er ein eher unsicherer Hund ist.
Auch wenn wir u.a. mit ihm an den Stadtrand gezogen sind, ist es für ihn hier noch nicht wirklich besser. Da unser Leben tendenziell eher unruhiger wird, suchen wir somit nun einen Platz für Chino, wo er zur Ruhe kommen darf. Wir suchen Menschen die Lust haben Chino auszulasten und bei Bedarf weiter mit ihm an einigen Themen zu arbeiten. Es wäre ideal wenn er in einer ländlichen, ruhigen Gegend passende Menschen findet. Er ist ein sehr verschmuster Kerl und fordert gerne auch mal Liebe und Aufmerksamkeit ein. Er möchte am liebsten überall dabei sein. Auto fahren liebt er.
Für ihn wäre ein souveräner Ersthund super, an dem er sich orientieren kann (oder auch mehrere). Im Rudel passt er sich gut an. Zur Zeit geht er 1x die Woche in eine HuTa. Grundsätzlich versteht er sich mit anderen Hunden und braucht, wenn er nicht zuhause Hundekumpels hat, regelmäßig Interaktion mit anderen Hunden. Er würde Hündinnen bevorzugen und entscheidet bei sehr dominanten Rüden individuell.
Wichtig ist, dass keine Kinder (und/oder Katzen) im Haushalt leben. Fremde Menschen sind ihm grundsätzlich eher unheimlich, aber Kinder erst recht.
Wir sind schon einige Male mit ihm in den Urlaub gefahren. Hier haben wir gesehen wie viel ruhiger er sein kann, ohne die ganzen Reize, die ihn hier tagtäglich überfordern und stressen.
Wir müssen Chino nicht auf Grund einer akuten Notsituation abgeben, daher ist es uns wichtig, dass es passt und er wirklich ein gutes Zuhause findet.

Bei Interesse füllen Sie bitte den Fragebogen aus und senden uns diesen zu. Weitere Auskünfte erteilt:

Sonja Weinbeer, Tel: 09528-1366; Email: sonja.weinbeer@treue-pfoetchen.de