Geldspenden

Die Helfer von unserem Verein arbeiten alle ehrenamtlich. Wir übernehmen die Futterkosten, Telefonkosten, Transportkosten und vieles mehr. Die Hunde werden untersucht bevor sie zu uns kommen. Dennoch kann es auch einmal vorkommen, dass ein Tier auf unseren Pflegestellen erkrankt und tierärztlich versorgt werden muss. Wenn Sie uns hierbei mit einer Spende unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Bankverbindung lautet:

Förderverein Treue-Pfoetchen e.V.
IBAN: DE55 7935 1730 0009 1059 66
BIC-/SWIFT-Code: BYLADEM1HAS
Sparkasse Ostunterfranken

Für Spenden bis Euro 200.- genügt eine Überweisungskopie für das Finanzamt. Bei Spenden ab 200.- Euro stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus. Bitte schreiben Sie in diesem Falle in der ersten Zeile den Vermerk “Spende” und geben Sie Ihren Namen und Adresse bekannt. Die Spendenquittung erhalten Sie dann Anfang des darauffolgenden Jahres.

Sachspenden

In unserer Auffangstation in Rumänien werden ca. 200 Hunde und ca. 50 Katzen betreut. Unsere Tierschützer Vorort sind auf unsere Hilfe angewiesen um diese versorgen zu können. Bitte helfen Sie dabei!

Bitte achten Sie darauf, dass die Spenden in einem einwandfreien Zustand sind, da uns durch kaputte oder stark verschmutzte Spenden hohe Entsorgungskosten entstehen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Aktuell wird benötigt:

  • Hunde- und Katzenfutter: Nass- und Trockenfutter, sowie Welpenmilch, Diätfutter, Seniorenfutter etc.
  • Leckerlies und Kauknochen
  • Hundekörbe aus Hartplastik
  • Handtücher und Decken (waschbar ab 60°)
  • medizinisches Zubehör: Verbandsmaterial, Desinfektionsmittel, Wurmkuren, Flohshampoo etc.
  • Reinigungsmittel (Waschmaschine, Spülmaschine, Bodenreiniger und Zubehör)
  • Waschmaschinen und Wäschetrockner (funktionsfähig)