Zuhause gefunden

Miruna, das Sonnenscheinhündchen, fand ihr Zuhause bei Lotti und ihrer Familie. Die beiden Mädels verstehen sich prima und halten ihre Familie ganz schön auf Trapp.

 

Vivian hat ein liebevolles Zuhause mit großem Garten zum Flitzen gefunden.

 

 

Bärbel hat ein schönes Zuhause bei lieben Menschen gefunden. Sie bereitet ihrer Familie viel Freude und genießt zufrieden eine Auszeit nach dem Spiel mit den Enkelkindern.

Felisa hat es geschafft und ein supertolles Zuhause gefunden. Der Sohn, einer Familie, hat sie im Internet gefunden und nun darf sie sich in einem wundervollen Garten in Rimpar austoben.

 

 

Jerry durfte zu lieben Menschen in ein Haus mit Garten ziehen.

 

 

Manchmal dauert der Weg ins Glück ein wenig länger. Für Merry hat die Suche nun ein Ende. Sie hat ein schönes Zuhause bei netten Menschen mit Hund Rocky und einem Kater gefunden. Sie wird nun Isa gerufen.

 

Die kleine Sally durfte nach München zu einer lieben Familie mit Hundekumpel Jack ziehen. Er wird ihr zeigen, was es heißt, ein richtiger “Bayer” zu sein und dass es in der großen Stadt richtig schön sein kann.

 

 

“Hallo ihr Hunde-Freunde, ich bin´s Mogli! Ihr kennt mich alle als Flintstone. Ich habe eine liebe Familie im Taubertal gefunden, die sich sofort in mich verliebt hat. Hier lerne ich gerade viele neue Dinge kennen. Es grüßt euch euer Mogli.”

 

 

 

 

Magsone heißt nun Mäxi und folgt seinem Frauchen überall hin. Sogar auf Arbeit darf er sie begleiten.
Sie ist glücklich, dass er jetzt bei ihr ist.

 

Hallo, ich bin die Bonny, naja, eigentlich heiße ich jetzt Sarah. Da muss ich mich aber erst noch daran gewöhnen.
Ich habe soviel Natur um mich herum, da wird jede Stadthundnase ganz blass.